Archiv für den Autor: Uwe Renners

Uwe Renners

Über Uwe Renners

Uwe Renners hat in seiner Laufbahn erst Textilien veredelt, dann Chemieingenieurwesen studiert und ist dann zum Textveredeln gewechselt. Die ersten journalistischen Erfahrungen sammelte er bei der Münsterschen Zeitung, dann hat er bei den Westfälischen Nachrichten volontiert. Nach zehn Jahren in einer Lokalredaktion im Münsterland wechselte er in die Mantelredaktion. Von 2015 bis Ende 2016 war er Ressortleiter Online/Digitales beim Nordbayerischen Kurier in Bayreuth. Seit dem 1. Januar 2017 ist er stellvertretender Chefredakteur Digital bei der Rheinpfalz.

Rebecca Ditt wird neue Onlinechefin


Von

Rebecca Ditt wird neue Onlinechefin bei der RHEINPFALZ.  Nach rund sechs Jahren in der Speyerer Lokalredaktion der RHEINPFALZ wechselt die 39-Jährige zum 1. Oktober ins Ludwigshafener Haupthaus.  Die Lokalredakteurin, die sich bei der RHEINPFALZ auch seit einiger Zeit im Arbeitskreis „Frauen in Führung“ engagiert, wird den stv. Chefredakteur Digital, Uwe Renners,  bei der Umsetzung eines neuen Desks sowie zahlreichen anderen Projekten unterstützen. Ditt beschäftigt sich seit einigen Jahren mit crossmedialem Storytelling und ist erfahren im Bereich Video und Social Media.  Sie hat Wirtschaftsinformatik und BWL an der FH Kaiserslautern studiert und war danach Assistentin im Bereich Kommunikations- und Führungstechniken sowie Personalmanagement. Rebecca Ditt kommt gebürtig aus Mainz.

 

Schönes Ludwigshafen?


Von

Münster, Bayreuth. Ich gebe zu, ich war bisher verwöhnt. Zumindest, was die Städte angeht, in denen ich arbeiten durfte. 16 Jahre im Münsterland und Münster, knapp zwei Jahre in Bayreuth. Da arbeiten, wo andere Urlaub machen.  Und jetzt Ludwigshafen. Die Stadt kannte ich nur aus dem Tatort. Besonders heimelig wirkt sie dort nicht.

Weiterlesen