Schlagwort-Archiv: Islamismus

Wiener Terrorprozess: A bisserl anders


Von

Hier geht es auch um einen Anschlagsversuch in Ludwigshafen: das Wiener Landesgericht für Strafsachen. Foto: Hämmelmann

Hübsch bunt treiben sie es in Österreichs Gerichten: An den schwarzen, von breiten Schulterkragen gezierten Roben der Richter schimmern in der Alpenrepublik violette Samtstreifen. Und der Staatsanwalt unterstreicht seine anklagende Rolle mit hellroten Applikationen. Aber eigentlich bin ich ja nicht nach Wien gefahren, um zu entdecken, dass hier die Amtstrachten a bisserl anders sind. Ich bin hier, um mehr über die Anschlagsversuche eines Zwölfjährigen auf den Ludwigshafener Weihnachtsmarkt zu erfahren.

Weiterlesen

 

Die Facebook-Spur zum mutmaßlichen Terrorkrieger


Von
Sofalandschaften statt eines Profibilds: Verbirgt sich so bei Facebook ein Eisenberger, der als islamistischer Kämpfer ins syrisch-irakische Kriegsgebiet gegangen sein soll? Foto: Hämmelmann

Sofalandschaften statt eines Profibilds: Verbirgt sich so bei Facebook ein Eisenberger, der als islamistischer Kämpfer ins syrisch-irakische Kriegsgebiet gegangen sein soll? Foto: Hämmelmann

Es kostet ein wenig Überwindung, einen mutmaßlichen Terrorkämpfer auf Facebook anzuchatten. Ich habe es jetzt trotzdem getan. Denn ich wollte herausfinden, ob ich im Internet tatsächlich jenen Türken aus Eisenberg aufgespürt hatte, der 2014 mit Frau und Kleinkind im syrisch-irakischen Kriegsgebiet verschwunden war. Schließlich gilt die Kleinfamilie bei den deutschen Behörden bis heute offiziell als verschollen.

Weiterlesen

 

Wie ich zu Hotel-Empfehlungen aus Mekka kam


Von
Das wichtigste Heiligtum der Muslime: Eine Mannheimer Firma organisiert Mekka-Pilgerfahrten, bei denen berüchtigte Islamisten wie Pierre Vogel die Reiseleiter sind. Foto: dpa

Am wichtigsten Heiligtum der Muslime: Eine Mannheimer Firma organisiert Mekka-Pilgerfahrten, bei denen berüchtigte Islamisten wie Pierre Vogel die Reiseleiter sind. Foto: dpa

Facebook überrascht mich bisweilen mit Werbung, bei der mir rätselhaft bleibt, was sie mit meinen Interessen zu tun haben soll. Aber immerhin weiß ich, warum mir derzeit Unterkünfte in Mekka angepriesen werden: Ich habe zu Pilgerfahrten recherchiert, bei denen berüchtigte islamistische Prediger als Reiseleiter zum Servicepersonal gehören. Wer sich die Angebote genauer anschaut, landet immer wieder bei einer Mannheimer Firma. Weiterlesen

 

Spontan-Recherche auf dem Weg zum Mittagessen


Von

Ein Fahrzeug der Polizei ist am 13.06.2015 in Magdeburg (Sachsen-Anhalt) im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa

Blaulicht in der Innenstadt: Weil die Polizei dafür die Straße absperrte, hat die RHEINPFALZ mitbekommen, wie der 13-jährige Terrorverdächtige wieder weggebracht wurde. Foto: dpa

Freitagmittag: Ich bin gerade mit Kolleginnen auf dem Weg in die Mittagspause in der Ludwigshafener Innenstadt, als ich in ein paar Hundert Metern Entfernung blinkende Blaulichter erspähe. Was auch immer da gerade los ist: Es passiert vor einem Haus, vor dem ich am Dienstagabend schon einmal gestanden habe. Auf der Suche nach Zivilfahndern, die einen erst 13 Jahre alten Terrorverdächtigen bewachen. Weiterlesen

 

Wenn die AfD bei der Lücken-, Lügen- und Systempresse abschreibt


Von

Systempresse, Lückenpresse, Lügenpresse: AfD-Anhänger schimpfen gerne auf die Medien. Kein Wunder, dass die Partei ihrer Wahl darauf verzichtet, sich für ihre Arbeit im Landtag mit unseren Berichten zu wappnen. Die von ihr gerne als „Altpartei“ geschmähte CDU hält es anders. Sie wedelt gerne mit kritischen Zeitungsartikeln, wenn sie der Regierung Fehler vorhalten will. Weiterlesen